Wandern mit Kindern in Flachau im Salzburger Land
Anfragen & Buchen
BUCHEN ANFRAGEN

Wandern im Salzburger Land

Wanderurlaub für Familien in Flachau

Im Sommer zeigt sich Flachau, in bester Lage mitten im Salzburger Land, von seiner schönsten Seite!
Die Berge rufen! Den Wanderrucksack ist gepackt mit Trinkflaschen und einer kleinen Jause, die Wanderstöcke lehnen griffbereit an der Tür. Jetzt heißt es die Bergschuhe schnüren und auf geht es in die wundervolle Natur der Salzburger Sportwelt.
Verbringen Sie einen Wanderurlaub der Extraklasse mit ihren Kindern und erleben Sie einen unvergesslichen Sommer-Aktivurlaub in den Bergen.
Spaß beim Wandern mit Kindern in Flachau

Die richtige Wandertour

Die passende Route für jeden Geschmack

In Flachau gibt es Wandertouren aller Schwierigkeitsstufen. Leichte Rundgänge zum Wandern mit Kindern oder ein gemütlicher Start in Ihren Wanderurlaub im Salzburger Land, Genusswanderer kommen auf jeden Fall auf Ihre Kosten.
Geübtere Wanderer und Abenteuerhungrige finden auf anspruchsvolleren Bergtouren eine echte Herausforderung!
So genießen Sie Ihren Sommerurlaub in Flachau richtig und tanken neue Kraft und Energie.

Verpflegung für Ihre Wanderung

Mit nur wenigen Schritten erreichen Sie von der Ferienanlage Central Flachau den nächsten Supermarkt im Ort. Dort können Sie sich Verpflegung für Ihren Wandertag besorgen. Besonders empfehlenswert sind durstlöschende Getränke wie Wasser oder gespritzer Apfelsaft sowie Jausenbrote, Obst und Müsliriegel zur Stärkung.
Für den großen Hunger oder einen Kaffee zwischendurch raten wir zur Einkehr auf einer der vielen Almhütten der Region. Dort können Sie sich auf der Sonnenterrasse erholen und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Viele der Almhütten verfügen auch über einen Spielplatz, der Ihren Kindern die Pause verkürzt.
Centi's Tipp

Vorbereitung

So planen Sie Ihre Wanderung
Planen Sie anfangs kleinere Wanderungen – vor allem als Familie mit Kindern. Ist der Aufstieg meist noch mit Spielen, Ablenkungen und kleinen Belohnungen zu meistern, darf auch der Abstieg nicht außer acht gelassen werden, denn auch hier werden Kraft und Motivation benötigt. Wählen Sie das passende Schuhwerk und nehmen Sie ausreichend Getränke und etwas zum Essen mit. Auch Regenschutz sollte eingepackt werden, denn das Wetter kann sich in den Bergen schnell ändern.
Bei Fragen zur Planung Ihrer Wandertour stehen wir gerne zur Verfügung!
100e kmmarkierte Wanderwege
20Almhütten & Jausenstationen
7x geführte Wanderung / Woche

Beliebte Wandertouren in Flachau

Wanderung zu den Marbachalmen

Beschreibung
Abzweigung Marbachtal (1.106 m) - Vordere Marbachalm (1.183 m) - Hintere Marbachalm (1.244 m) - retour auf selber Strecke.
Von Flachau Zentrum geht es mit dem PKW oder mit dem Sportwelt-Bus nach Flachauwinkl bis zur Abzweigung Marbachtal (ca. 10 km, Parkplatz vorhanden).
Danach gemütliche Wanderung über den breiten, markierten Wanderweg, entlang des Marbachs, bis zur Vorderen Marbachalm (Prechtlhütte) und dann weiter zur Hinteren Marbachalm (Ennslehenhütte, Anichhofhütte). Einkehr in einer der genannten Hütten.
Rückkehr zur Abzweigung Marbachtal auf dem selben Weg.
Info zu:Beschreibung
Gehzeit: Abzweigung Marbachtal - Vorderen Marbachalm: ca. 30 Minuten
Vordere Marbachalm - Hintere Marbachalm: ca. 10 Minuten
Retourweg auf selber Strecke: ca. 1 Stunde
Gesamtzeit: ca. 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Leichte Wanderung, breiter Weg in das schöne Marbachtal - nur leichte Steigungen.
Anforderungen: Stellt keine hohen Anforderungen an die Kondition, auch mit Kinderwagen möglich, festes Schuhwerk wird empfohlen.
Einkehrmöglichkeiten Prechthütte, Ennslehenhütte und Anichhofhütte

"Weg der guten Wünsche"

Beschreibung
Abzweigung Marbachtal (1.106 m) - Vordere Marbachalm (1.183 m) - Hintere Marbachalm (1.244 m) - retour auf selber Strecke.
Von Flachau Zentrum geht es mit dem PKW oder mit dem Sportwelt-Bus nach Flachauwinkl bis zur Abzweigung Marbachtal (ca. 10 km, Parkplatz vorhanden).
Danach gemütliche Wanderung über den breiten, markierten Wanderweg, entlang des Marbachs, bis zur Vorderen Marbachalm (Prechtlhütte) und dann weiter zur Hinteren Marbachalm (Ennslehenhütte, Anichhofhütte). Einkehr in einer der genannten Hütten.
Rückkehr zur Abzweigung Marbachtal auf dem selben Weg.
Info zu:Beschreibung
Gehzeit:

Flachau Zentrum - Einstieg "Weg der guten Wünsche": ca. 15 Minuten
"Weg der guten Wünsche": ca. 1,5 Stunden
Pertilbauer - Sattelbauer: ca. 30 Minuten
Rückweg Sattelbauer - Flachau: ca. 45 Minuten
Gesamtzeit: ca. 3 Stunden.

Schwierigkeitsgrad: Mittlere Wanderung, markierte Wald- und Wiesenwege
Anforderungen: Mittlere Kondition, festes Schuhwerk
Einkehrmöglichkeiten Sattelbauer

Griessenkareck - Frauenalm - Flachauwinkl - Flachau

Beschreibung
Flachau Zentrum (925 m) - Aufstieg zum Griessenkareck (1.991 m) - Saukarfunktel (2.028 m) - Saukarkopf (2.014 m) - Ahornkarkopf (1.923 m) - zurück nach Flachau (925 m) mit dem Sportwelt-Bus.
Von Flachau Zentrum über den Wastlsteig, Waldgasthof - Gasthof Latschenhof/Jandlalm weiter am Wanderweg Nr. 41 bis zum Kamm zwischen Flachau und Wagrain.
Vorbei an den Krieger-Gedenkkreuzen und der "Schneid" entlang aufs Griessenkareck.
Weiter über Saukarfunktel zum Saukarkopf und zum Ahornkopf. Dann geht's hinunter zur Frauenalm und weiter bis nach Flachauwinkl und zurück mit dem Sportweltbus.
Info zu:Beschreibung
Gehzeit:

ca. 7-9 Stunden

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvolle Wanderung, markierte Wege bzw. Steige
Anforderungen: Ausgezeichnete Kondition, festes Schuhwerk
Einkehrmöglichkeiten Waldgasthof, Jandlalm, Latschenhof, Frauenalm
Beim Wandern in Flachau in eine der Almhütten einkehren und genießen

Kulinarik am Berg

Almhütten & Jausenstationen

Wer weit wandert, braucht natürlich auch eine entsprechende Stärkung. Viele bewirtschaftetet Almhütten in den Flachauer Bergen stärken Sie mit herzhafter Hausmannskost und selbstgemachten Süßspeisen, damit Sie neue Kraft für die Weiterwanderung und den Rückweg zurück zum Central Holiday Resort in Flachau haben!
Sonnige Terrassen und eine traumhafte Aussicht belohnen Sie für Ihre Wanderleistung.

Sportweltbus

Günstig zum Start der Wanderung oder zurück

Lassen Sie Ihr Auto im Wanderurlaub in Flachau doch auf unserem kostenfreien Parkplatz oder in der Tiefgarage stehen und nutzen Sie den Sportweltbus, um zum Startpunkt Ihrer Wandertour zu gelangen.
Mit der Flachau Sommer Card, die in Ihrem Urlaub in der Ferienanlage Central gratis enthalten ist, bringt Sie der Sportweltbus um nur € 1,00 in die umliegenden Orte. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos.
Natürlich ist der Sportweltbus auch ideal, um nach einer etwas anstrengenderen Wanderung wieder zu Ihrem Urlaubszuhause zurückzukehren.
Für Informationen zum aktuellen Fahrplan fragen Sie bitte an der Rezeption.